Alles, was man dem Kind beibringt, kann es nicht mehr selber entdecken. (J. Piaget)
Entdecker-Tisch
Leim und viel Krimskrams
verschiedene Maltechniken
Formen kennenlernen
sortieren und ordnen
Sand und Tassen
8 verschiedene Angebote
Der Entdecker-Tisch Hier erwartet euch jede Woche ein spannendes und abwechslungsreiches Angebot, dass euch zum Experimentieren und Spielen einlädt. An acht verschiedenen Plätzen könnt ihr: Malen, Farben mischen, schneiden, kleben, kleistern, bauen, stempeln, stecken, sticken, Sand giessen und sieben, puzzeln, euch schminken, einen Kuchen dekorieren, Pompons wickeln, Formen suchen und finden, Brot oder Kaffee mahlen, eine Reissuppe kochen, Puppen anziehen, frisieren und schminken, ein Gummibild gestalten, Schuhe putzen, Servietten falten und vieles, vieles, vieles mehr... Ihr entscheidet selbst, wann und wie lange ihr an einem Ort spielen wollt. Ganz im Sinne von Maria Montessori führen wir euch in die ausgewählte Arbeit ein und begleiten euch auf dem weiteren Weg.
Artis Wundertüte Krummstrasse 3 8212 Neuhausen 079 362 28 89 052 672 13 89 info@spielgruppe-neuhausen.ch
Entdecker-Tisch
Leim und viel Krimskrams
verschiedene Maltechniken
Formen kennenlernen
sortieren und ordnen
Sand und Tassen
8 verschiedene Angebote
Der Entdecker-Tisch Hier erwartet euch jede Woche ein spannendes und abwechslungsreiches Angebot, dass euch zum Experimentieren und Spielen einlädt. An acht verschiedenen Plätzen könnt ihr: Malen, Farben mischen, schneiden, kleben, kleistern, bauen, stempeln, stecken, sticken, Sand giessen und sieben, puzzeln, euch schminken, einen Kuchen dekorieren, Pompons wickeln, Formen suchen und finden, Brot oder Kaffee mahlen, eine Reissuppe kochen, Puppen anziehen, frisieren und schminken, ein Gummibild gestalten, Schuhe putzen, Servietten falten und vieles, vieles, vieles mehr... Ihr entscheidet selbst, wann und wie lange ihr an einem Ort spielen wollt. Ganz im Sinne von Maria Montessori führen wir euch in die ausgewählte Arbeit ein und begleiten euch auf dem weiteren Weg.
Alles, was man dem Kind beibringt, kann es nicht mehr selber entdecken. (J. Piaget)